Wohnungswirtschaft:

Durch mehr Transparenz zu besseren Entscheidungen

Unternehmen der Wohnungswirtschaft arbeiten häufig mit unterschiedlichen Systemen für die Finanz-, Wohnungs-, Instandhaltungs- und Personalverwaltung – egal, ob sie privat- oder gemeinwirtschaftlich organisiert sind, ob es um Gewerbeimmobilien oder Wohnungen geht. Die Folge: dezentrale Datensilos, welche die wohnungswirtschaftliche Planung und Analyse zur Herausforderung machen.
Warum dieses Vorgehen Tücken birgt und wie es besser geht, erfahren Sie in diesem Whitepaper.



Wohnungswirtschaft BI